Diamanten - Pferdekrematorium DB | Humania Pferdebestattungen | Pferdebestatter

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Die Diamantenbestattung und Diamantierung ist eine noch junge Art der Tierbestattung bei Haustieren.
Hierbei entsteht aus der Asche des verstorbenen Tieres ein Diamant.
Es ist eine einzigartige Erinnerung.
Diamanten Bild Tiere
Ein Diamant zur ewigen Errinnerung aus der Asche oder aus dem Haar - Federkleid Ihres treuen Haustieres.

Ein Diamant bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihren treuen Gefährten für immer in einer unverwechselbaren und  zeitlosen Verbindung
bei sich zu tragen.

Hierbei wird zb. ca. 250 g Asche benötigt. 

250 g Krematoriumsasche für die Herstellung eines Diamanten

Wie hier werden zb.ca.15 g Haar- 
bzw. Fellsträhnen benötigt.

15 g Fellkleid oder Haarschweif für die Herstellung eines Diamanten

Jeder für sich ein Unikat, verewigt die Einzigartigkeit
Ihres geliebten Tieres!
Ein Diamant zur ewigen Errinnerung aus der Asche oder aus dem Haar - Federkleid Ihres treuen Haustieres.

Diamant aus dem Haarschweif eines Pferdes

Durch spezielle Herstellungsverfahren haben Sie
bereits zu Lebzeiten Ihres Tieres die Gelegenheit,
einen individuellen Diamanten
Ihr eigen nennen zu können.

Diamanten

Parametertabelle:
Parametertabelle

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Möchten Sie mehr zum Thema Erinnerungsdiamanten erfahren?
Rufen Sie uns und lassen Sie sich beraten,
um Ihren persönlichen Diamanten zu finden.

Service Rufnummer 0172 5240 691
oder E-Mail an:
 
Copyright by Humania Pferdebestattungen, Handy 0172 5240 691
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü